Herzlich Willkommen im GDVB

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Hier finden Sie alle Information rund um den Gemeinschafts Diakoniverband Berlin e.V.

 

Monatsspruch September 2019:

Was hülfe es dem Menschen, wenn er die ganze Welt gewönne und nähme doch Schaden an seiner Seele? (Matthäus 16,26)

Die ganze Welt in einer Stadt: Berlin! diesen Slogan kürten die Leser der Berliner Morgenpost im Frühjahr 2007 zu ihrem Lieblingsspruch. Nicht zuletzt nach der Fußball-WM 2006, die als Berliner Sommermärchen in die Geschichte einging, waren die Berliner auf ihre Stadt stolz wie Bolle. Bald zierten entsprechende Poster und Aufkleber die ganze Stadt. Es war, als wäre Berlin aus der Bedeutungslosigkeit wieder aufgewacht. Plötzlich gingen die Tourismus-Zahlen in die Höhe. Es war fast wie ein Erwachen aus einem Dornröschenschlaf. Wer träumte nicht ab und an von solch einem Aufstieg – wie Phönix aus der Asche. Dieser Traum ist so alt wie die Menschheit. Auch Jesus weiß darum; aber er feuert die Menschen nicht dazu an, dem Traum nach Erfolg nachzujagen. Es besteht nämlich die große Gefahr, dass dabei die wichtigste Frage des Lebens, nach Gott und der Ewigkeit ganz aus dem Blick gerät. Wer aber keine Beziehung zu seinem Schöpfer, zu seinem himmlischen Vater findet, der verarmt - zuerst an seiner Seele und spätestens mit dem Tod durch den Verlust des Ewigen Lebens in Gottes Herrlichkeit.


Johannes Weider